Anbetung in der Klosterkirche an Herz-Jesu-Freitagen

Wir laden regelmäßig an den Herz-Jesu-Freitagen (jeweils 1. Freitag im Monat) zur stillen eucharistischen Anbetung in die Klosterkirche herzlich ein.
Das Allerheiligste ist jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr ausgesetzt.

Die Stille in unserer Kirche möge Ihnen gut tun und Ihnen Kraft für Ihren Alltag schenken.
Pace e bene
Ihre Franziskanerinnen

Die nächsten Termine sind:
1. April 2016, ab 9:45 Uhr bis 18:00 Uhr (8:30 Hl. Messe mit der Fachschule)
25. April 2016 von 12.00 bis 18:00  - Diözesaner Anbetungstag
6.Mai (8:00 bis 18:00 Uhr)

21.03.2016: † Sr. Maria Emanuela

Am Morgen des 21. März 2016 wurde Sr. Maria Emanuela Perlmoser vom Herren zu sich gerufen.

Sr. Emanuela war stets engagiert in Küche, Haus und Garten, wo sie ihre Fähigkeiten mit vollem Eifer in unserer Gemeinschaft einsetzen konnte.

Nach ihren Lebensstationen in Langenlois, St. Pölten, Wien-Meidling und Waidhofen an der Ybbs verbrachte sie ihr Lebensalter in den Jahren seit 2004 im Elisabethheim in Hainstetten.

Seit ihrem schweren Schlaganfall vor 2 Jahren war sie ans Bett gefesselt.

Wir feiern den Auferstehungsgottesdienst am Mittwoch, den 23. März 2016 um 11:00 Uhr in der Klosterkapelle in Hainstetten und beten um 10:30 Uhr den Rosenkranz für die Verstorbene.

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester.

Ruhe in Frieden.

Parte Sr. Emanuela

21.03.2016: † Sr. Maria Vianney

In den Abendstunden des 21. März 2016 ist Sr. Maria Vianney Stelzeneder zu Ihrem Schöpfer heimgekehrt.

In Hainstetten, wo ihre einzige Wirkungsstätte war, wurde ihr die Küchenleitung anvertraut, die sie 50 Jahre lang mit großer Freude ausübte.

Wir danken ihr für ihren unermüdlichen Einsatz für die pflegebedürftigen Mitschwestern im Elisabethheim und später an der Pforte des Konvents.

Wir feiern den Auferstehungsgottesdienst am Samstag, den 2. April 2016 um 11:00 Uhr in der Klosterkapelle in Hainstetten und beten um 10:30 Uhr den Rosenkranz.

Am Freitag, den 1. April 2016 ist in der Klosterkapelle Hainstetten um 18:00 Uhr die Betstunde.

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester.

Ruhe in Frieden.

Parte Sr. Vianney

08. März 2016: Friedensgebet

Wir beten um Frieden

Dienstag, 8. März 2016, 19 Uhr

in der Klosterkirche Amstetten mit den Franziskanerinnen.

12.2.2016: † Mutter Mathilde Graussam

In den Abendstunden des 12. Februar 2016 ging unsere Schwester Maria Mathilde Graussam, Generaloberin i. R., heim zu Gott.
Wir danken für ihr treues und frohes Leben als Ordensfrau in unserer Gemeinschaft.
Mit viel Geduld und Zuversicht hat sie die Beschwernisse des Älterwerdens getragen und sich immer interessiert für das, was in Welt und Kirche geschah.
Viele Menschen waren und sind dankbar für die Zeichen der Verbundenheit, die sie ihnen schenken durfte. Mit vielen Schülerinnen und ehemaligen Lehrerkolleginnen/-kollegen ist sie bis zum Schluss zutiefst verbunden gewesen.

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester.

Ruhe in Frieden.

Parte Mutter Maria Mathilde Graussam

Sr. Maria und Sr. Klara beenden ihren Dienst bei Radio Maria

Sr. Maria Ringler, die im Februar dieses Jahres ihr 88. Lebensjahr vollendet, hat im November 2015 den Dienst bei Radio Maria - Studio Amstetten - beendet.

In der Programmzeitschrift Jän/Feb 2016 von www.radiomaria.at ist nachzulesen, welch wertvollen Beitrag sie beim lokal ansässigen Rundfunksender in den vergangenen Jahren geleistet haben.

Verabschiedung von Sr. Maria im Programmheft von Radio Maria (Ausgabe Jänner/Februar 2016 - Seite 3)

19.12.2015: Adventkonzert in der Klosterkirche

 "Ich verkünde euch große Freude"

Wer bei der Fülle an Angeboten zur Weihnachtszeit auf der Suche nach Qualität und Ursprünglichkeit ist, landet beim Adventkonzert von musicapricciosa - seit 20 Jahren eine Konstante in der vorweihnachtlichen Kunstszene.

Bedrückend schön und unverkitscht erklingt vokale Musik, mit der der Kammerchor musicapricciosa unter der Leitung von Ulrike Weidinger die Zuhörer auf Weihnachten hin einstimmt.

Weiterlesen...

03.12.2015: 80. Geburtstag Sr. Reintraut

Die Schestern von der Hausgemeinschaft in Hainstetten feierten am 3.12. den kommenden 80. Geburtstag von Sr. Reintraut.

Wir wünschen Ihr Gottes Segen und danken herzlich für Ihren unermüdlichen Einsatz für die vielen Menschen, die sie wöchentlich im Altersheim in Amstetten besucht.

Bilder von der 80er Feier

Wir wollen helfen...

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende hilfsbedürftigen Kindern aus Ghana und Peru!

 

Eine Initiative der Franziskanerinnen aus Zwettl!

Nachrichten aus Kasachstan

In ihrem Rundbrief "Aufbruch nach Osten" berichten die Ordensschwestern aus Vöcklabruck unter anderem von Ihrer Reise nach Kasachstan.

Der Rundbrief zum Nachlesen von der HP der Franziskanerinnen Vöcklabruck:

http://www.franziskanerinnen.at/ausland/AufbruchHerbst2015.pdf

4.9.2015: Generalrat und Oberinnen - Sitzung in Amstetten

Zur monatlichen Generalratsitzung treffen sich die Generalrätinnen und die Oberinnen am 4. September 2015 in Amstetten. Viele Besprechungspunkte werden abgearbeitet, die drängenden Fragen unserer Tage beschäftigen uns intensiv. 

Weiterlesen...

29.8.2015: Sr. Brigitte kommt nach Hainstetten

Unsere Sr. Brigitte übersiedelte Ende August nach Hainstetten. Sie war fast 60 Jahre lang in Langenlois in Haus und Garten tätig. Ein herzliches und inniges DANKE dafür. 
Für den Neubeginn in unserer Gemeinschaft in St. Josef-Hainstetten wünschen wir ihr alles Gute und Gottes Segen. 

Sr. Berchmana wird 80!

Ende September feiert Sr. Berchmana ihren 80. Geburtstag. Die Schwesterngemeinschaft in Hainstetten hat ihr dazu am 17.9. herzlich gratuliert. Br. Erhard war an diesem Tag "zufällig" anwesend. 
Gottes Segen für den weiteren Lebensweg und Vergelt's Gott für den gemeinsamen Weg. 

5.9.2015 - FERIENAUSKLANG MIT DER SCHWESTERNGEMEINSCHAFT

Viele unserer Schwestern waren am Samstag, den 5.9.2015 nach Hainstetten gekommen. Wir haben uns in einem geistlichen Impuls mit der FRANZISKANISCHEN ALLTAGSSPIRITUALITÄT auseinandergesetzt. 
Beim Mittagessen haben wir unseren RUNDEN UND HALBRUNDEN Geburtstagskindern herzlich gratuliert. 
Sr. Fridoline zum 75er, Sr. Reinhilde zum 90er und Sr. Berchmana zum kommenden 80er. Ebenso ergingen Glückwünsche an Mutter Mathilde zum 87er. 

Weiterlesen...

3. Oktober - Heimgang des FRANZISKUS

Am Samstag, 3. Oktober 2015 feiern wir um 19:00 Uhr die Todesstunde des Franz von Assisi - TRANSITUS-Feier. 
Wir laden alle dazu herzlich ein. 
Nach der Gebetsstunde in der Kirche, in der wir auch der vielen Menschen gedenken, die auf der Flucht sind, laden wir zu einer kleinen Agape in unser Schwesternspeisezimmer (genannt Refektorium) herzlich ein. 

4. Oktober - FRANZISKUSFEST

WIR FEIERN!

FRANZ VON ASSISI ist unser großer Ordensheiliger - wir feiern seinen Namenstag mit einer Festmesse in der Klosterkirche in Amstetten. Herr Mag. Martin Hochedlinger, ein Neupriester der Diözese und derzeit Kaplan in Dorfstetten, feiert mit uns. Im Anschluss an die hl. Messe gibt es die Möglichkeit den Einzelprimizsegen zu empfangen. 

Ein Gesangsensemble "The Voices" wird den Gottesdienst mitgestalten - eine Schülerin aus unserer BAKIP ist mit dabei. 

Anschließend laden wir Sie alle in den Klosterhof zum KIRTAG herzlich ein. Dies ist ein Gedenken an die großartige Hilfe vor zwei Jahren, als unsere Kirche nach dem Brand wieder eröffnet wurde. 

Wir freuen uns auf DEIN/EUER/IHR Kommen und Mitfeiern. 

Ihre Franziskanerinnen von Amstetten 

Plakat zum Herunterladen

Sr. Reinhilde Settele feiert 90. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag, den Sr. Reinhilde am 2. August 2015 begehen durfte. 
Die offizielle Gratulation der Gemeinde ....

Weiterlesen...

† Sr. M. Bartholomäa Kamleitner

Unsere Sr. M. Bartholomäa Kamleitner ist am Fest Maria Geburt, 8. Sept. 2015 in den frühen Morgenstunden zu Gott heimgegangen. 

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester. 

Ihren Lebenslauf und die weiteren Daten finden Sie in der Parte

Das Begräbnis findet am Dienstag, 15. September 2015 um 14:00 Uhr in Hainstetten 1, 3322 Viehdorf statt. Der Rosenkranz beginnt um 13:30 Uhr. 

Gott schenke ihr den ewigen Frieden. 

11.07.2015: Wallfahrt

„ … zuerst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit suchen…“

Mit diesem Wort aus der hl. Schrift, das in unserer Ordensregel im Kapitel 8 angeführt wird, machten wir Franziskanerinnen von Amstetten uns auf den Weg nach Maria Grainbrunn und nach Neukirchen am Ostrong, zu zwei historisch bedeutsamen Wallfahrtsorten im Waldviertel. Aus dem Mutterhaus Amstetten und aus allen unseren Filialen waren Schwestern gekommen, um sich einzustimmen auf die Vorbereitung des Generalkapitels im Juli des nächsten Jahres.

Weiterlesen...