9.3.2021: Sr. Edith feiert 60. Geburtstag

Am 9. März 2021 war es soweit. Unsere Sr. Edith feiert ihren 60. Geburtstag. Coronabedingt wurden es kleine Feiern in den jeweiligen Gemeinschaften in Amstetten und Zwettl. Wir freuen uns mit ihr und gratulieren herzlich.

Weiterlesen...

14.6.2021: Sr. Hippolyta geht heim zu Gott

Am frühen Vormittag des 14. Juni 2021 ging unsere Sr. M. Hippolyta heim zu Gott. Sie war seit 66 Jahren Ordensfrau in unserer Gemeinschaft und im 88. Lebensjahr. In ihrem langen Leben wirkte sie - solange es ihre Gesundheit zuließ - in Gottes Schöpfung. Mit Freude und Hingabe sorgte sie viele Jahre für die Hühnerzucht in Hainstetten und war vielfältig im Garten beschäftigt.
Wir bitten um das Gebet für unsere liebe Verstorbene - auch im Namen der Angehörigen der Familie Brandstetter.

Am Freitag, den 18. Juni feiern wir das Hl. Requiem und geleiten sie anschließend auf den Schwesternfriedhof in Hainstetten zur letzten Ruhestätte.
Weitere Lebensdaten sind in der Parte nachzulesen.

13.6.21: Sr. Angelina feiert den 85. Geburtstag

In der Mutterhausgemeinschaft feiern wir am 13. Juni den 85. Geburtstag unserer Sr. Angelina. Gemeinsam mit ihrer leiblichen Schwester M. Fridoline freut sie sich über die Gratulation.
Herzliche Glück- und Segenswünsche überbringen wir von der gesamten Gemeinschaft und danken für ihr Wirken und ihren Dienst in unserer Gemeinschaft.
Gottes Segen begleite sie an jedem neuen Tag.

Sr. Karina erhält den Papst-Leo-Preis

Unsere Sr. Karina erhält den Papst-Leo-Preis für ihren Einsatz in den Ländern Ghana und Peru. Die feierliche Übergabe findet am 10.6.2021 im Stift Altenburg durch Bischof Dr. Alois Schwarz statt. Mit ihr erhalten zwei weitere Preisträger diese Ehrung.
Wir freuen uns mit ihr und sind dankbar für ihren Dienst.


21.5.2021 - Sr. Gertrud vollendet das 99. Lebensjahr

Am 21. Mai 2021 treffen wir uns in St. Pölten mit unserem Geburtstagskind und gratulieren von Herzen zum 99. Geburtstag.
Sr. Gertrud, wir wünschen Dir für das neue Lebensjahr Gottes Segen, Kraft und Mut in den oftmals beschwerlicher werdenden Herausforderungen.
Und wir freuen uns mit Dir in einem Jahr den 100. Geburtstag zu feiern.
Deine Mitschwestern

Sr. Vinzentia feiert 95. Geburtstag

Am 27.5.2021 vollendete Sr. Vinzentia ihren 95. Geburtstag. Gefeiert wurde im kleinen (coronabedingten) Rahmen im Elisabethheim in Hainstetten, wo sie sich zur Zeit als Rekonvaleszentin befindet.
Herzliche Glückwunsche von der Schwesterngemeinschaft überbringen wir Dir - verbunden mit der Bitte um Gottes Segen und mit großer Dankbarkeit für den Einsatz während des langen Lebens.
Gott ist gegenwärtig - jeden Tag neu - für DICH!

14.5.2021: Heimgang von Sr. Marietta Haydn

Am 14. Mai 2021 in den frühen Morgenstunden durfte unsere Sr. Marietta zu Gott heimkehren. Nach einem innigen und liebevollen Blick in die Augen ihrer langjährigen Wegbegleiterin Sr. Hermine konnte Sie den letzten Atemzug in dieser Welt tun. Wir glauben und vertrauen, dass Sie in Gottes Liebe geborgen lebt und mit gütigen Augen auf alle Lebenden schaut, mit denen sie verbunden war.

Weiterlesen...

60. und 65. Geburtstag werden gefeiert

Im Mai gibt es in der Kongregation der Franziskanerinnen von Amstetten jedes Jahr einige Geburtstage zu feiern.
Im Jahr 2021 sind zwei runde Geburtstage dabei.
Sr. Teresa feiert ihren 60. Geburtstag und Sr. Irene ihren 65. Geburtstag.

Weiterlesen...

1.4.2021: Sr. Agnella feiert 100. Geburtstag

Liebe Sr. Agnella,
wir gratulieren Dir ganz herzlich zum 100. Geburtstag!
Wir freuen uns, dass wir diesen hohen Festtag mit Dir feiern dürfen -
wenn auch unter Coronabedingungen.

Weiterlesen...

Gesegnete Osterzeit 2021

"Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?
Er ist nicht hier, sondern er ist auferweckt worden."
Lukas 24,5b-6

Durch das Erleben der österlichen Geheimnisse von Tod und Auferstehung Jesu Christi
ströme die Kraft des Lebens in uns, die stärker ist als der Tod.
Möge jede Erfahrung von Leid und Not in unserem Alltag das LEBEN säen, den
"Triebe wachsen dem Himmel entgegen" - so schreibt Andrea Schwarz in einem Gedicht.

So wünschen wir Ihnen eine gesegnete und lebensfrohe Osterzeit, die einmündet in
das Kommen des Heiligen Geistes, der uns kräftigt, stärkt und ermutigt zum tatkräftigen Einsatz
für das Leben - trotz Pandemie mit ihren Ängsten und den Beschränkungen der Lockdowns.

Ihre Franziskanerinnen von Amstetten

10.2.2021: Heimgang von Sr.Maria Ringler

Am Mittwoch, den 10. Febraur 2021, durfte unsere Sr. Maria Ringler ihr Leben Gott zurückgeben.

Das Requiem feiern wir am Montag, den 15. Februar 2021 um 13:30 In der Klosterkirche - entsprechend den Richtlinien der Coronabeschränkungen (max. 50 Personen), die Beisetzung findet anschließend am Klosterfriedhof in Hainstetten statt.

Betstunde ist am Sonntag, 14. Februar 2021 um 17:00 Uhr in der Klosterkirche (ebenfalls beschränkte Teilnehmer*innenzahl - max. 50).

Die Parte finden Sie unter diesem Link.

Gottes Segen im Jahr 2021

Mit dem Fest der Taufe Jesu, das wir heuer am 10.1.2021 feiern, endet die Weihnachtszeit.
Möge die Zusage Gottes an seinen Sohn Jesus bei der Taufe im Jordan "Du bist mein geliebter Sohn" für jeden und jede von uns gelten.
Ich bin Gottes geliebte Tochter,
ich bin Gottes geliebter Sohn.

Diese Zusage stärke uns in den Herausforderungen des Jahres 2021 - jeden Tag und jeden Augenblick.
Gottes Segen begleite uns alle.

Herzlichst Ihre Franziskanerinnen

Corona bedingte Änderungen ab 7.12.

Herzlich willkommen in der Klosterkirche!

Ab 7. Dezember 2020 ist es wieder möglich mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen (Abstand, Mund-Nasen-Schutz, Desinfektion) die Gottesdienste in unserer Klosterkirche zu besuchen.

An Sonntagen und Feiertagen ist derzeit die Hl. Messe immer um 7:30 Uhr.
z. B. Maria Empfängnis, 8.12. 7:30 Hl. Messe
bzw. alle Adventsonntage: 7:30 Hl. Messe


Wir freuen uns auf das gemeinsame Feiern der Hl. Messe.

Gesegneten Nikolotag!

Heute, am 2. Adventsonntag, feiern wir das Fest des Hl. Nikolaus.

Möge in uns Wirklichkeit werden, was wir durch diesen Heiligen jedes Jahr wieder erleben dürfen: Menschen sind für andere da, helfen einander, beschenken einander und geben so Zeugnis von der Liebe unseres guten Gottes.

In einem Gebet heißt es: "Lass uns durch deine Augen sehen, damit wir den Blick für das Wesentliche nicht verlieren."
Diese Bitte stärke uns inmitten der Corona-Pandemie.

Gesegnete Adventtage wünschen wir Ihnen von Herzen.

Foto: Die Ikone wurde von Frau H. St. geschrieben. DANKE.

20.11.2020: Heimgang von Sr. Salvatora König


Unsere Sr. Salvatora König verstarb am Freitag, den 20. November 2020 im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz nach einigen schwereren Operationen an Covid-19. Sie ist nun in Gott geborgen und vereint mit ihren verstorbenen Eltern und ihrer Schwester Claudia.
Die Beisetzung findet am Freitag, 27.11.2020 am Schwesternfriedhof in Hainstetten um 14:00 Uhr statt.
Aufgrund der Covid-19-Infektionen im Schwesternkonvent in Hainstetten wird das Requiem zu einem späteren Zeitpunkt gefeiert. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Parte Sr. Salvatora König

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester.

Covid-19 Pandemie - Neue Maßnahmen

Aktuelle Änderungen bis einschließlich 6.12.2020

Gottesdienste in der Klosterkirche:

Eine Teilnahme an der Hl. Messe bzw. am Stundengebet ist derzeit nicht möglich.
Miteinander bleiben wir im Gebet verbunden.

Klosterpforte:

Telefonisch sind wir für Sie wie gewohnt erreichbar.
Öffnungszeiten an der Klosterpforte: 8:30 - 11:30 und 13:00 bis 15:00 Uhr.

1. - 25.11 Lebensmittelsammlung für ORA-International

Im Monat November gibt es eine Lebensmittelsammlung für ORA-International in anderem Format.
Sr. Cornelia und Sr. Irene bitten um Unterstützung beim Zusammenstellen der Lebensmittelpakete.

Auf der Homepage http://www.ora-international.at/index.php/aktionen/lebensmittelpakete 
finden Sie die gewünschten Lebensmittel für ein Paket.
Sie können ihren Beitrag an Lebensmitteln oder Spenden zur Unterstützung von 1. bis 25. November 2020
während der Öffnungszeiten an der Hauptpforte des Klosters in Amstetten abgeben. (Rathausstraße 16, 3300 Amstetten)

Was soll in einem Lebensmittelpaket enthalten sein:

Weiterlesen...

5.11.20: Gemeinsame Trauer nach dem Attentat in Wien

Bei dem verheerenden Anschlag in Wien am Abend des Allerseelentages (2.11.2020) wurden fünf Menschen getötet viele zum Teil schwer verletzt.
Gemeinsam mit den vielen Menschen, die ihre Trauer vor Ort ausdrücken, sind wir verbunden im Gebet und in Gedanken bei den trauernden Angehörigen. Mögen sie durch das Mitgefühl so vieler Menschen Kraft und Hoffnung schöpfen.
Möge die Liebe stärker sein als Tod und Vernichtung.

Weiterlesen...

4.10.2020: Profess-Jubiläen bei den Franziskanerinnen

Am 4. Oktober 2020, dem Hochfest des Hl. Franz von Assisi war es endlich soweit.
Die Feier für unsere Schwestern, die seit 80, 70 und 65 Jahren als Ordensfrauen in unserer Gemeinschaft leben, konnte im kleinen Kreis begangen werden. Der neuernannte Provinzial der Salesianer Don Boscos, Herr P. Siegfried Kettner, gebürtig aus Waidhofen an der Ybbs und mit den Schwestern über viele Jahre verbunden, feierte den Dankgottesdienst mit der Hausgemeinschaft und einer kleinen Schar von Angehörigen.

Weiterlesen...

4.10.2020 Unsere Jubilarinnen feiern!

Am Sonntag, 4.10.2020 feiern wir in Hainstetten coronabedingt im klein(st)en Kreis unsere Schwestern, die auf viele Jahre Ordensleben zurückblicken.

Sr. M. Agnella feiert 80 Jahre Profess, das EICHENJUBILÄUM.
Sr. M. Reinhinde ist seit 70 Jahren mit uns unterwegs und feiert das GNADENJUBILÄUM.
Sr. M. Brigitte Braun und Sr. M. Marianne Marchsteiner leben seit 65 Jahren in unserer Mitte und feiern das EISERNE JUBILÄUM.

Weiterlesen...

27.9.2020 Sr. Berchmana ist 85!

Gemeinsam mit den Mitschwestern des Konventes in Hainstetten feiert Sr. Berchmana ihren 85. Geburtstag.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns über die vielen Jahre, die sie als Mitschwester in unserer Gemeinschaft wirkt, lebt, tätig ist und sich mit Liebe und Hingabe einbringt.
Herzliche Segenwünsche für die Tage und Jahre, die kommen.