23. bis 29. Aug. 2017: Assisi-Fahrt 2017

 

Unterwegs mit Franz und Klara

Wir begeben uns auf die Spuren von Franz und Klara von Assisi in Ihrer Wirkungsstätte.

Details und Anmeldung im beigefügten Folder! (pdf, 305KB)

   

29.01.2016: Diözese St. Pölten: Jahr der Orden – Abschlussveranstaltung in Maria Taferl

Das Jahr der Orden endet offiziell am 2. Februar 2016. In der Diözese St. Pölten fand am 29.1.2016 in der Basilika Maria Taferl die Abschlussveranstaltung statt. Viele Ordensfrauen und Ordensmänner feierten gemeinsam mit Herrn Diözesanbischof DDr. Klaus Küng und den Gläubigen die Hl. Messe. Beeindruckend waren die Zeugnisse für die Berufung am Beginn bei der Lichtfeier. Am Ende des Gottesdienstes zogen alle Anwesenden mit Lichtern in den Händen hinaus auf den Platz vor der Basilika. Bischof Klaus spendete nach dem Segensgebet um den Frieden in Stille mit der Monstranz den Segen für die Menschen dieser Welt nach allen vier Himmelsrichtungen.

Weiterlesen...

27.01.2016: Festlicher Ausklang zum "Jahr der Orden" bei den Franziskanerinnen in Zwettl

Am 2. Februar 2016, dem Fest Maria Lichtmess geht offiziell das Jahr der Orden zu Ende. Aus diesem Anlass luden die Franziskanerinnen von Zwettl am Mittwoch, dem 27.1.2016, zu einem festlichen Ausklang dieses besonderen Jahres für die Ordensgemeinschaften in ihre Kapelle ein.

"Komm und sieh!", so lautete der Titel einer kleinen Ausstellung, die in den Gängen vor der Kapelle mit Texten und Bildern an besondere Ereignisse des vergangenen Jahres erinnerte. Einige Bildtafeln gaben Einblick in die Geschichte des Hauses. Vor dem Gottesdienst wurde ein kurzer Film gezeigt, der im Rahmen eines Projektes zum Jahr der Orden von der Privaten Neuen Mittelschule Zwettl gedreht worden war.

Weiterlesen...

11.11.2015: Geistlich leben - über Generationen hinweg!

In der von den Frauenorden St. Pölten organisierten Reihe „Geistlich Leben“ hat ein weiterer Themenabend über „Geistlich Leben – über Generationen hinweg“ im Stift Seitenstetten am 11. November stattgefunden. Abt Petrus Pilsinger hat während des Gottesdienstes hervorgehoben, dass geistliches Leben nicht um sich selbst kreisen darf, sondern dass es immer mit einer Sendung verbunden ist: wie wir füreinander Verantwortung tragen, miteinander umgehen und ob der Mehrwert unseres geistlichen Lebens im konkreten Leben tatsächlich spürbar ist.

Weiterlesen...

16.09.2015: „Geistlich leben – Gott und ich- Mein Gott“

Drei Frauen und „ihr“ Gott

„Geistlich leben – Gott und ich- Mein Gott“, so lautete der Titel einer Veranstaltung  zum „Jahr der Orden 2015“ bei den Franziskanerinnen in Zwettl.  Nach einer gemeinsamen Eucharistiefeier mit Pfarrer Franz Kaiser und Kaplan Franz Dangl sprachen drei Frauen zu diesem Thema.

Frau Theresia Paumann, eine engagierte Pfarrgemeinderätin aus Arbesbach, Frau Regina Sprinzl, Leiterin des Bildungshauses St. Georg in Bad Traunstein und Sr. Franziska Bruckner, Generaloberin der Franziskanerinnen von Amstetten.

Weiterlesen...

Exkursionsreihe: Leben in Klöstern heute

Reihe III
Oktober 2015 bis März 2016
geistliche Frauengemeinschaften

Bei der Entdeckungsreise hinter die Mauern der Klöster blicken wir hinter die Mauern der Klöster und erhalten Einblick in das Leben der Ordensgemeinschaften von heute - über ihren Auftrag, ihre Arbeit und ihren Sinn.

Mit diesem Seminar lernen Sie die Spiritualität verschiedener Ordensgemeinschaften kennen.

Am 28. November hat das Kloster der Franziskanerinnen Amstetten die Pforten für Sie geöffnet!

29.05.2015: "Lange Nacht der Kirchen"

Wir begannen die Nacht mit der hl. Messe in der Klosterkirche, der sehr viele Gläubige beiwohnten.
Nach der anschließenden Anbetungsstunde – gestaltet von der Gebetsgruppe – wurden unsere Besucher durch das Kloster geführt.

Weiterlesen...

29.05.2015: Einladung "Lange Nacht der Kirchen"

Programm in der Klosterkirche:

  • 18 Uhr: Gottesdienst in der Klosterkirche mit dem Chor Akimus
  • 19 Uhr: Anbetungsstunde in der Klosterkirche - Gebetsgruppe (Leitung: Günther Steinböck)
  • 20 Uhr: 1. Führung "Kloster in der Nacht" - Franziskanerinnen
  • 21 Uhr: 2. Führung "Kloster in der Nacht" - Franziskanerinnen
  • 22 Uhr: Schlusspunkt mit Komplet - Franziskanerinnen

Ebenso wird in den anderen Pfarren der Stadt Amstetten die Lange Nacht der Kirchen gefeiert - zur Ansicht des Programms die links anklicken:

Unsere Ordensschwestern der Franziskanerinnen in Zwettl laden ebenso herzlich zur Langen Nacht der Kirchen ein, hier finden Sie das Programm:

Lange Nacht der Kirchen Zwettl als pdf

 

www.langenachtderkirchen.at

 

Katholisches Bildungswerk im Jahr der Orden

Das kbw (Katholisches Bildungswerk) bietet zum "Jahr der Orden" folgende Schwerpunkte an:


 

Leben in Klöstern heute - Exkursionsreihe in die Ordensgemeinschaften der Diözese St. Pölten

In dieser Veranstaltungsreihe verleiht ein Blick hinter die Klostermauern das Leben der Ordensgemeinschaften von heute


 

Anders Leben - Ordenspersönlichkeiten im Gespräch in Ihrer Pfarre

6 Ordensfrauen/-männer können als ReferentInnen gebucht werden, um einen Einblick in ihr "Anders leben" zu gewähren.

Darunter befindet sich auch unsere Sr. Karina Beneder. Sie ist Franziskanerin unserer Gemeinschaft in Zwettl.

18.03.2015: Pastoralrat

Am Mittwoch, 18. März 2015, fand die 6. Sitzung des Pastoralrates im Hippolythaus in St. Pölten statt.

 

"Die Orden und ihre Wirkkraft in unserer Diözese St. Pölten", das war das Thema dieser Veranstaltung.

Weiterlesen...

11.03.2015: Geistlich leben - zwischen den Welten

MITTWOCH IST MEIN ORDENSTAG

„Geistlich leben - zwischen den Welten" war das Thema des zweiten Abends im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Frauengemeinschaften der Diözese St. Pölten im JAHR DER ORDEN 2015.

Im Kloster Maria Jeutendorf bei den Karmelitinnen haben sich am Mittwoch, den 11. März 2015 über 60 Frauen und Männer eingefunden, um gemeinsam zu beten. Durch die anschließenden Impulsreferate wurden wir hineingenommen in das Leben der Karmelitin, der Franziskanerin und der Frau, die dem Säkularinstitut „Madonna della Strada" angehört.

Weiterlesen...

01.02.2015: Ordenstag in Seitenstetten

Diözesane Ordensleute feierten „Tag des geweihten Lebens" im „Jahr der Orden"

Über 80 Ordensfrauen und -männer feierten im Stift Seitenstetten den „Tag des geweihten Lebens" - heuer im „Jahr der Orden". Seitenstettens Abt Petrus Pilsinger betonte bei der Vesper in seiner Predigt: „Ordensleute sind Menschen, die das Leben lieben – und das auch zeigen. Durchaus in Form auch von Humor."

Weiterlesen...

Gebet zum Jahr der Orden 2015

Gott, unser Schöpfer,
unfassbar in deiner Größe und uns doch so nahe.
Du hat uns ins Dasein gerufen und zum Leben ermächtigt.

Gott, unser Erlöser Jesus Christus,
durch die Taufe sind wir hinein genommen
in dein Leben, Sterben und Auferstehen.
Du bietest uns deine Freundschaft an
und berufst uns, dir nachzufolgen.

Gott, unser Beistand Heiliger Geist,
du führst uns in der Kirche zur Einheit zusammen.
Du beschenkst uns mit vielfältigen Begabungen,
damit wir einander bereichern und ergänzen.
Du bewegst unser Herz zur Hingabe an dich und die Menschen,
so finden wir auch zu uns selbst.

Dreifaltiger Gott,
wir danken dir für das Geschenk unserer eigenen Berufung.
Mach uns hellhörig für deinen Ruf an uns
und hilf uns, ihn zu verstehen und zu leben.
Öffne unsere Augen und Ohren und unser Herz für dich.

Amen.

03.12.2014: Spiegel der Gesellschaft - Jahr der Orden

„Geistlich leben – im Spiegel der Gesellschaft" – das war das Thema der ersten Veranstaltung mit dem die diözesanen Frauengemeinschaften das JAHR DER ORDEN 2015 offiziell begonnen haben. Im Mary-Ward-Haus in St.Pölten trafen sich am 3. 12. fast 40 Personen, die trotz des schlechten Wetters gekommen waren.

Das Lob der Schöpfung bildete den Mittelpunkt des Gebetes am Beginn der Veranstaltung.

Weiterlesen...

19.11.2014: Pressekonferenz "Jahr der Orden"

Am 19.11.2014 war es soweit.

Eine Gruppe von Mitgliedern unterschiedlicher Frauengemeinschaften hat sich intensiv auf das JAHR DER ORDEN 2015 vorbereitet. In der Diözese St. Pölten wird es von 3. Dezember 2014 bis 2. Februar 2016 sechs Treffen geben.

Zur Pressekonferenz sind interessierte Medienvertreter aus dem Bereich der Diözese St. Pölten in das Kloster der Franziskanerinnen nach Amstetten gekommen. 

Weiterlesen...

Vorschau - Pressekonferenz zum Jahr der Orden - 19. Nov. 2014 - 10 Uhr

Das Jahr 2015 wurde von Papst Franziskus als „Jahr des geweihten Lebens“ ausgerufen. Die Frauengemeinschaften der Diözese St. Pölten greifen diese Initiative auf und wollen mit zahlreichen Aktionen Einblick in ihre Lebenswelt(en) geben. Was sie antreibt und was sie „so nebenher“ für die Gesellschaft tun wird oft nur sichtbar durch einen zweiten genaueren Blick. Am Mittwoch den 19. November 2014 stellen die Frauengemeinschaften ihr Programm für 2014 – 2016 im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Weiterlesen...