Klosterarbeiten von Sr. Berta

Herzliche Einladung an alle, die sich für Klosterarbeiten aus der Werkstätte von Sr. Berta interessieren:

Im Adventdorf von Maria Taferl werden heuer die liebevoll gestalteten Klosterarbeiten von Sr. M. Berta angeboten. In der Zeit von 25.-27. November können die Handarbeiten im Pfarrhofkeller erworben werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

09.10.2016: Franziskusfest bei den Franziskanerinnen in Amstetten

„Auf Schritt und Tritt – Franziskus“

So lautete das Motto für den Klosterkirchenkirtag am Sonntag, dem 9. Oktober 2016.

P. Stefan Kitzmüller, der den Festgottesdienst mit uns feierte, führte uns in der Predigt an einige Orte, zu denen der hl. Franziskus seine Schritte lenkte: zur Kirche Santa Maria Maddalena in Assisi, wo Franziskus dem Aussätzigen begegnete, nach Poggio Bustone, wo Franziskus die Erfahrung der erbarmenden Liebe Gottes machte und nach San Damiano, wo Franziskus die Stimme vom Kreuz hörte: Baue meine Kirche wieder auf!

Weiterlesen...

Franziskusfest 2016

AUF SCHRITT UND TRITT - FRANZISKUS

Wir feiern in der Klosterkirche das Fest des Hl. Franz von Assisi (Einladung).

Montag, 3. Oktober 2016
19:00 Uhr: Hl. Messe mit Feier des Heimganges des Hl. Franz von Assisi (TRANSITUSFEIER) mit
Bischof em. Don Alfredo Schäffler, Waidhofen/Ybbs-Brasilien
KLOSTERKIRCHE AMSTETTEN

Dienstag, 4. Oktober 2016 Hochfest
18:00 Uhr Hl. Messe mit Gelübdeerneuerung der Schwestern
KLOSTERKIRCHE AMSTETTEN

Franziskusfest 2016 schräg

16.09.2016: Friedensgebet am Hauptplatz Amstetten

Christen und Muslime beteten gemeinsam um den Frieden

Zu einem ökumenischen Gebet um Frieden in der Welt lud die Initiative "Willkommen Mensch".

Zum Treffpunkt am Hauptplatz kamen hauptsächlich Christen und Muslime, aber auch manche Menschen, denen zwar nicht die Religion, aber dafür der Friede ein großes Anliegen ist, und wurden von Bürgermeisterin Ursula Puchebner begrüßt. Ein Zeichen für den Frieden setzte die Stadt mit einer "Friedensfahne" vom Künstler Heiner Brachner, versehen mit dem Wort "Friede" in vielen Sprachen, die zu diesem Anlass zwischen den Fahnen der EU, Ö., NÖ und der Stadt Amstetten gehisst wurde.

Ausführlicher Bericht auf der Seite cross-press.net

Fotos vom Friedensgebet

Ordensfrauen der Diözese St. Pölten auf Pilgerfahrt

Schwestern aus fünf verschiedenen Ordensgemeinschaften der Diözese St. Pölten machten sich am Samstag, dem 24. September 2016, gemeinsam auf den Weg in das Waldviertel. Im Stift Altenburg erwartete sie P. Albert Groiß, um ihnen den Garten der Religionen zu erschließen. Der Weg, den die Schwestern in diesem besonderen Garten unter die Füße nahmen, wurde durch die einprägsamen Worte von P. Albert zu einem anschaulichen Bild von den einzelnen Weltreligionen.

Weiterlesen...

Exerzitien im Alltag

ist ein Angebot an alle, die Sehnsucht nach einer tieferen Gottesbeziehung haben, und keine Möglichkeit finden, sich für längere Zeit zurückzuziehen.

Exerzitien im Alltag bestehen aus folgenden Elementen:

  • die tägliche persönliche Gebetszeit
  • Tagesrückschau
  • Gebet der liebenden Aufmerksamkeit
  • wöchentliches Treffen in der Gruppe
  • wöchentliches Begleitgespräch

Einladung als pdf (214kB)

Freundeskreis - Begegnungstag mit Franziskanerinnen Amstetten

„Baue meine Kirche wieder auf!" - Ein Tag der Begegnung in Hainstetten

Am 10.September 2016 war unser Kloster in Hainstetten ein Ort der Begegnung zwischen den Schwestern unserer Gemeinschaften und allen, die aus dem Freundeskreis der Franziskanerinnen Amstetten der Einladung gefolgt waren. Es waren an die 70 Personen, die so miteinander Begegnung feiern konnten.

Weiterlesen...

31.8.2016, St. Peter/Au: Übersiedlung der Bewohner/innen nach Waidhofen/Ybbs

Mit 31. August 2016 konnten wir die Betreuung der neun Bewohner/innen unserer Einrichtung in St. Peter an das NÖ Sozialpädagogische Betreuungszentrum Waidhofen/Ybbs übergeben.

Weiterlesen...

27.7.16: Sr. Claudia geht heim zu Gott

Am Mittwoch, den 27. Juli 2016 geht unsere Sr. Claudia in den Mittagsstunden heim zu Gott.
Wir bitten um das Gebet für sie und danken allen, die sie ein Stück auf ihrem langen Leidensweg begleitet haben.
Ihr war immer sehr bewusst, wie wichtig das Gespräch und das Gebet sind.
Mögen Früchte ihres Lebens an vielen Orten sprießen.

Den Auferstehungsgottesdienst feiern wir am Samstag, den 6. August 2016 in der Klosterkirche in Amstetten.
Sr. Claudia hat das, was sterblich war an ihr, der Wissenschaft zur Verfügung gestellt für die Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten.

Parte von Sr. Claudia

6.7.16: Betriebsausflug mit unseren MitarbeiterInnen

Am 6. Juli 2016 war es wieder soweit. Mit unseren Mitarbeiterinnen besuchen wir zwei interessante Betriebe im Waldviertel. Gestartet haben wir nach der Anreise aus Amstetten in Oberwaltenreith beim WALDLAND mit einer interessanten Führung und vielen Informationen, die uns richtiggehend beeindruckt und begeistert haben - vor allem der Anhänger mit dem vom Feld gelieferten und geschnittenen Schnittlauch.

Weiterlesen...

14.7.2016: Neue Generalleitung gewählt

Am 14. Juli 2016 wurde unter dem Vorsitz des Herrn Diözesanbischofs DDr. Klaus Küng beim Generalkapitel im Bildungshaus Greisinghof, Tragwein,  Sr. M. Franziska Bruckner als Generaloberin für sechs Jahre wiedergewählt.

Weiterlesen...

12.06.2016: Goldenes Professjubiläum

Am Sonntag, dem 12. Juni 2016, gab es einen großen Festtag bei den Franziskanerinnen in Zwettl. Sr. M. Hermine Renk und Sr. M. Ancilla Gundacker feierten in der Pfarrkirche Zwettl ihr Goldenes Professjubiläum. Den Festgottesdienst zelebrierte der Herr Stadtpfarrer Franz Josef Kaiser mit dem Altabt von Stift Zwettl,  P. Wolfgang Wiedermann, und mit dem Prior des Stiftes, P. Gregor Bichl.

Weiterlesen...

11.06.2016: Sr. Angelina ist 80!

Am 11. Juni 2016 feierten wir mit den Schwestern unserer Niederlassung in Hainstetten den 80. Geburtstag von Sr. M. Angelina Ritt. Sie wirkte bis zu ihrer Pensionierung als Kindergärtnerin in verschiedenen Niederlassungen unserer Gemeinschaft. Danach war sie in unserem Konvent in St. Pölten im Einsatz, seit Februar 2014 lebt und arbeitet sie in Hainstetten.

Weiterlesen...

28.05.2016: Professjubiläum

Ordensjubiläen mit P. Johannes Paul Abrahamowicz OSB

Am Samstag, den 28. Mai 2016, feierte P. Johannes Paul Abrahamowicz OSB (Benediktiner von Stift Göttweig) in der Klosterkirche Amstetten den Dankgottesdienst mit den Diamantenen Professjubilarinnen.

Weiterlesen...

Zwei Peruaner zu Besuch in Zwettl

Die beiden Peruaner verbrachten fünf ereignisreiche und interessante Wochen an der Seite von Sr. Karina Beneder (Franziskanerinnen in Zwettl). Sie konnten viel Einblick in verschiedenste Bio-Projekte gewinnen und reisen mit einem reichen Erfahrungsschatz zurück in ihre Heimat in den Anden, wo sie ihre Arbeit mit Pater Juan Goicochea fortsetzen werden.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Homepage der NÖN Ausgabe Zwettl:
http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/zwettl/Muchas-gracias-allen;art2650,738909

08.05.2016: Sr. Irene 60. Geburtstag & Sr. Teresa 55. Geburtstag

 

Am Sonntag, den 8. Mai, feierten wir den 60. Geburtstag unserer lieben Sr. Irene im kleinen Kreis unserer Mitschwestern.

Gleichzeitig gratulierten wir Sr. Teresa zu ihrem 55. Geburtstag.

Für die Fotostrecke bitte Bild anklicken

 

28.05.2016: Vorschau 60 Jahre Profess

Am Samstag den 28. Mai 2016 werden die Ordensschwestern mit 60 Jahren Profess in einem Dankgottesdienst gefeiert.

Auf dem Foto (von der Goldenen Profess vor 10 Jahren) sehen wir:

Sr. M. Dominka Küstler
Sr. M. Reintraut Marchsteiner
Sr. M. Adelgundis Haugeneder
Sr. M. Selina Schörghuber

01.04.2016: Sr. Agnella - 95. Geburtstag

Am 1. April konnten wir den 95. Geburtstag unserer Sr. M. Agnella im kleinen Rahmen feiern.

Wir wünschen das Allerbeste zum 95. Geburtstag. Glück, Zufriedenheit und Gesundheit auf all Ihren Wegen.

Bilder von der Geburtstagsfeier

Anbetung in der Klosterkirche an Herz-Jesu-Freitagen

Wir laden regelmäßig an den Herz-Jesu-Freitagen (jeweils 1. Freitag im Monat) zur stillen eucharistischen Anbetung in die Klosterkirche herzlich ein.
Das Allerheiligste ist jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr ausgesetzt.

Die Stille in unserer Kirche möge Ihnen gut tun und Ihnen Kraft für Ihren Alltag schenken.
Pace e bene
Ihre Franziskanerinnen

Die nächsten Termine sind:
1. April 2016, ab 9:45 Uhr bis 18:00 Uhr (8:30 Hl. Messe mit der Fachschule)
25. April 2016 von 12.00 bis 18:00  - Diözesaner Anbetungstag
6.Mai (8:00 bis 18:00 Uhr)

21.03.2016: † Sr. Maria Emanuela

Am Morgen des 21. März 2016 wurde Sr. Maria Emanuela Perlmoser vom Herren zu sich gerufen.

Sr. Emanuela war stets engagiert in Küche, Haus und Garten, wo sie ihre Fähigkeiten mit vollem Eifer in unserer Gemeinschaft einsetzen konnte.

Nach ihren Lebensstationen in Langenlois, St. Pölten, Wien-Meidling und Waidhofen an der Ybbs verbrachte sie ihr Lebensalter in den Jahren seit 2004 im Elisabethheim in Hainstetten.

Seit ihrem schweren Schlaganfall vor 2 Jahren war sie ans Bett gefesselt.

Wir feiern den Auferstehungsgottesdienst am Mittwoch, den 23. März 2016 um 11:00 Uhr in der Klosterkapelle in Hainstetten und beten um 10:30 Uhr den Rosenkranz für die Verstorbene.

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester.

Ruhe in Frieden.

Parte Sr. Emanuela

21.03.2016: † Sr. Maria Vianney

In den Abendstunden des 21. März 2016 ist Sr. Maria Vianney Stelzeneder zu Ihrem Schöpfer heimgekehrt.

In Hainstetten, wo ihre einzige Wirkungsstätte war, wurde ihr die Küchenleitung anvertraut, die sie 50 Jahre lang mit großer Freude ausübte.

Wir danken ihr für ihren unermüdlichen Einsatz für die pflegebedürftigen Mitschwestern im Elisabethheim und später an der Pforte des Konvents.

Wir feiern den Auferstehungsgottesdienst am Samstag, den 2. April 2016 um 11:00 Uhr in der Klosterkapelle in Hainstetten und beten um 10:30 Uhr den Rosenkranz.

Am Freitag, den 1. April 2016 ist in der Klosterkapelle Hainstetten um 18:00 Uhr die Betstunde.

Wir bitten um das Gebet für unsere verstorbene Mitschwester.

Ruhe in Frieden.

Parte Sr. Vianney