16. bis 22. Aug. 2019: Assisi-Fahrt 2019

   

11.01.2015: Orgelmeditation mit Lesung

Mag. Dr. Rainer König-Hollerwöger (RKH) - seines Zeichens Künstler, Wissenschaftler und Forscher - entführte am vergangenen Sonntag, 11. Jänner 2015, seine Zuhörer in der Klosterkirche zu einem multimedialen Erlebnis.

Sowohl seine Eigenkompositionen an der Orgel als auch gelesene Texte aus den Büchern „Vermisst-gesucht-entschwunden. Andrea´s RUF nach Mitgefühl. Eine unendliche Geschichte einer Sechzehnjährigen" und „Mein langes Schweigen“ der KZ-Überlebenden Erika Bezdíčková brachte das Publikum zum Nachdenken über die Leiden von Kindern in Not.

Stellvertretend für die leidvollen Schicksale vieler Kinder und Jugendlicher präsentierte RKH Textstellen aus seinen beiden Büchern, die dazwischen von klangvollen Orgelwerken des Künstlers unterbrochen wurden.

"Man kann nicht verhindern, dass uns geliebte Menschen verlassen, aber man kann verhindern, dass sie in Vergessenheit geraten!"
Zitat aus dem Vorwort der Mutter von Andrea aus dem Buch ANDREA.

Passend zum Thema schmückte ein Gemälde des Künstlers in leuchtenden Farben den Altar.

Der Bezug zur Mutter und die Leiden der Kinder werden auf dem Bild dargestellt.