16. bis 22. Aug. 2019: Assisi-Fahrt 2019

   

19. 01. 2013: Anbetung - im Blick Gottes leben

Am 19. 1. 2013 trafen sich etwa 60 Ordensfrauen im Kloster der Karmelitinnen in Maria Jeutendorf zu einem Besinnungstag. Dr. Georg Beirer sprach über das Thema "Anbetung - im Blick Gottes leben".

In vielfältiger Weise ging er auf die unterschiedlichen Aspekte dieses Themas ein. War es zu Beginn eine unterscheidende Annäherung wurde in weiterer Folge die Lebensdynamik der Anbetung in den Mittelpunkt gestellt.

In einem zweiten Schritt näherten wir uns der Lebenshaltung der Anbetung, das vor allem im Bild der leeren Hände als innere Haltung zum Ausdruck kommt.

Anbetung als heilende Begegnung, in der wir erkennen Gott ist in, unter und für den Menschen da
Anbetung als Weg heilender Menschwerdung
"Anbeten im Geist und in der Wahrheit" (Joh 4,24)
das waren die Inhalte des zweiten Impulses am Nachmittag.

Neben den dichten Inhalten gab es viele wertvolle und bereichernde Begegnungen untereinander. Es ist immer wieder beglückend, wenn wir gemeinsam "aus den Quellen des Heiles schöpfen" dürfen.

Danke den Schwestern des Karmels und ihren Helferinnen - es war ein wunderbarer Tag.