16. bis 22. Aug. 2019: Assisi-Fahrt 2019

   

21. 05. 2013: Diamantenes und Eisernes Professjubiläum

Eiserne und Diamantenes Ordensjubiläen bei den Franziskanerinnen Amstetten mit Bischofsvikar Prälat Mag. Franz Schrittwieser.
Am Pfingstdienstag, 21. Mai 2013 feierten drei Ordensfrauen ihre Ordensjubiläen in der Kapelle des Elisabethheimes in Hainstetten. Bischofsvikar Schrittwieser gratulierte Sr. Maria Pia Höfinger (* 1929, Pfarre Pöchlarn), Sr. Maria Vinzentia Kamleitner (* 1926, Pfarre Neustadtl) zum Eisernen Jubiläum und Sr. Maria Rafaela Haider (* 1934, Pfarre Hollabrunn) zum Diamantenen Ordensjubiläum.

BV Schrittwieser stellt drei Szenen aus dem Leben des Franz von Assisi in den Mittelpunkt seiner Predigt: Franziskus betet innig vor dem Kreuz von San Damiano – er erhält darin Wegweisung für den nächsten Schritt in seinem Leben; seine tiefe Christusbeziehung wird äußerlich sichtbar in den Wundmalen; im Sonnenlied bringt er Gott „allen Lobpreis, alle Herrlichkeit und jegliche Benedeiung" dar. Und das Lebenszeugnis der Jubilarinnen ist tief durchdrungen und geprägt vom Leben nach dem Evangelium.
In herzlichen Worten dankt BV Schrittwieser den Jubilarinnen für ihre Präsenz in den Pfarren der Diözese und für ihren jahrzehntelangen vielfältigen Dienst bei Kindern und jungen Menschen. Mit einem Blick auf ihren Lebensweg dankt Generaloberin Sr. Franziska Bruckner den Jubelprofessen im Namen der Ordensgemeinschaft.
Eine große Schar von Priestern, Verwandten, Freunden und Mitschwestern nahmen an der Feier teil und beim gemütlichen Zusammensein im Schloss Zeillern konnten manche Erinnerungen und gemeinsamen Erfahrungen ausgetauscht werden.

phoca thumb l pia3 vinzentia Passbild phoca thumb l rafaela
Sr. M. Pia Höfinger Sr. M. Vinzentia
Kamleitner

Sr. M. Rafaela Haider

 Wir gratulieren herzlichen und freuen uns mit Ihnen.