23. bis 29. Aug. 2017: Assisi-Fahrt 2017

 

Unterwegs mit Franz und Klara

Wir begeben uns auf die Spuren von Franz und Klara von Assisi in Ihrer Wirkungsstätte.

Details und Anmeldung im beigefügten Folder! (pdf, 305KB)

   

29.4.14: Katharinenliturgie der KFB

Am 29. April 2014 findet in unserer wunderbar renovierten Klosterkirche die erhebende Feier der Katholischen Frauenbewegung statt. Katharina von Siena wird die Patronin und Wegbebleiterin für die vielen Frauen, die sich der KFB verbunden wissen. Gemeinsam mit den Ehrengästen und vielen Frauen wurde die Katharinenliturgie eindrucksvoll gefeiert - ein wirklicher Höhepunkt war das Durchschreiten des Katharinenbogens. Dieser versinnbildlicht das Bleibende und das jahrhunderte Überdauernde dieser Heiligen - außen das Dunkle, das an den Schleier der Ordensfrau erinnert und innen das Gold - das an das Wertvollste eines jeden Menschen denken lässt. 
Katharina von Siena, keine einfache Frau, die in ihrem kurzen Leben (33 Jahre) zu einer tief in Christus verwurzelten Frau gereift ist, möge allen Frauen Halt, Trost und Mut geben - vor allem in Situationen, die von Trauer, Sorgen, Gewalt oder Hoffnungslosigkeit geprägt sind. 

Sie gebe Halt - und Ihr Gebet spende Trost und Kraft und Mut. 

Gott, du Quelle unserer Kraft. 
Du hast uns in Katharina eine Frau geschenkt, 
die ihre Talente für Kirche und Welt einsetzte
und dabei Kritik und Widerstand nicht scheute. 

Sie war eine leidenschaftliche Christin,
die sich nicht entmutigen ließ.
Du warst die Quelle ihrer Kraft. 

Ermutige auch uns,
so wie Katharina unsere Visionen 
selbstbewusst und zielstrebig
in die Tat umzusetzen
und gib uns die Kraft,
bei Schwierigkeiten nicht aufzugeben. 
Amen.