16. bis 22. Aug. 2019: Assisi-Fahrt 2019

   

7.10.2018 - Franziskusfest mit Kirtag

Es war ein wunderschönes Fest am Sonntag, den 7. Oktober 2018 in unserer Kirche. Wir haben Erntedank gefeiert mit dem Franziskusfest. Viele Menschen haben daran teilgenommen - tolle Begegnungen und viele Gespräche haben uns bereichert und erfreut.

gerhard reitzinger Der Hauptzelebrant, Herr Dr. Gerhard Reitzinger aus St. Pölten, hat mit treffenden und bewegenden Worten uns eingeladen, die Liebeserklärung des Franz von Assisi "Mein Gott und alles" in unserem Leben zum Klingen zu bringen.
erntegaben1 vorbereitet für gabengang Der Tisch für die Erntegaben ist bereitet,

die im Sonnengesang besungenen Gaben

werden mit Brot und Wein werden zum Altar gebracht und gesegnet.
bafep instrumentalgruppe Die Schülerinnen unserer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik haben mit ihren Professoren den Gottesdienst musikalisch mitgestaltet. Herzlichen DANK für die wunderschönen Lieder und Instrumentalstücke . Herr Thomas Heiland hat als Organist uns gefühlvoll und engagiert begleitet (am Bild die Instrumentalgruppe, im Hintergrund der Organist).
schwendenwein-dolmetsch Frau Dr. Schwendenwein hat für die Gruppe der gehörlosen Menschen die Liturgie des Festgottesdienstes in Gebärdensprache übersetzt. So konnten sie gut mit uns mitfeiern. Anschließend haben sie ihre mitgebrachten Erntegaben mit uns geteilt. DANKE, dass ihr mit uns gefeiert habt.

helfen1

helfen 2 berndl harreither

Danke allen, die mitgeholfen haben beim anschließenden Kirtag im Klosterhof - angefangen von den Direktor/innen und Freunden des Hauses, unsere treuen Mitarbeiter/innen und die Schwestern aus unseren Häusern - alle haben wir gemeinsam beitragen dürfen, dass es so gut gelungen ist.
neumarkter weisenbläser DANKE den Neumarkter Weisenbläsern, die den Kloster-Hof mit ihren wunderschönen Klängen erfüllt haben.

kindergruppe

cornelia gabi

Speziell für die Kinder gab es ein wunderbares Angebot: Sr. Cornelia und unsere Religionslehrerin der Pflichtschulen Frau Gabi D. haben Erntedank auf kindgemäße Art gefeiert und sind mit den Kindern nach der hl. Kommunion wieder eingezogen und haben mit uns allen ein Danklied gesungen. Kornähren wurden mitgebracht, nach dem Gottesdienst gab es eine Überraschung - alle Kinder durften ein kleines Kärtchen verzieren - ähnlich dem Antipendium in der Kirche mit dem goldenen Schriftzug: Mein Gott und Alles.
Als krönenden Abschluss gab es das obligate Kasperltheater mit Sr. Cornelia im kleinen Turnsaal. Der Nachmittag war reich gefüllt und gesegnet.
missionsstand eichhorn stadlbauer irene Auch beim Missionsstand gab es rege Nachfrage. Sr. Irene hat die wunderschönen Präsente gestaltet. Ihre Kolleginnen aus der PVS haben sie tatkräftig unterstützt.
Begegnung im Hof reintraud Freuen wir uns, dass wir einander begegnen durften, dass wir miteinander gefeiert haben - freuen wir uns, dass wir einander geschenkt sind im Leben.
Herzlichen Dank allen, die gekommen sind aus nah und fern. Viele von Ihnen sind seit langen Jahren mit uns und unserem Haus verbunden.



Ihre Franziskanerinnen von Amstetten.
 

.