16. bis 22. Aug. 2019: Assisi-Fahrt 2019

   

29.3.14: Ostern im Blick:Lebenszeichen

Das zweite Treffen des Freundeskreises der Franziskanerinnen Amstetten war geprägt vom Motiv des Weges. Wir waren unterwegs vom Klosterhof in die Kirche, von der Kirche zum Kreuzweg auf den Krautberg. Nach dem Gestalten einer persönlichen Osterkerze  gingen wir wieder in die Klosterkirche. Die eigene Osterkerze wurde auf den symbolischen Weg zu dem Stein gestellt. Der Stein hat uns am Beginn geholfen, unsere Lebenslasten zu bedenken und diese auf dem Weg zum Kreuz abzulegen. 
Bitten am Ostermorgen von Elisabeth Werner, das Franziskus-Gebet vor dem Kreuzbild von San Damiano, der Pilgerweg durch die Kirche mit dem Lied "Ausgang und Eingang, Anfang und Ende liegen bei dir Herr, füll du uns die Hände" und ein Segensgebet begleiten uns in den Alltag hinaus. 
Danke der Inititativgruppe für die Vorbereitung und Begleitung durch den Nachmittag. Danke an alle, die gekommen sind, um mit uns diesen Weg zu gehen. 

Wir freuen uns auf das nächste Treffen im Herbst 2014, wo wir den Franziskusweg in Bad Traunstein (Waldviertel) gehen werden.