16. bis 22. Aug. 2019: Assisi-Fahrt 2019

   

29.01.2016: Diözese St. Pölten: Jahr der Orden – Abschlussveranstaltung in Maria Taferl - Veranstaltungsüberblick

Überblick über die Veranstaltungsreihe „Geistlich leben“

3.12.2014: Geistlich leben im Spiegel der Gesellschaft eröffnete den Blick auf den Kontext der unterschiedlichen Lebensweisen von Frauen im kirchlichen Dienst.

11.3.2015: Geistlich leben – zwischen den Welten: Darauf versuchten die Referentinnen beim Zusammensein mit den Karmelitinnen in Jeutendorf eine Antwort zu geben.

20.5.2015: Das „Geistlich leben nach dem Evangelium“ bezeugte intensiv das gemeinsame Abendgebet mit den Diözesanverantwortlichen im Dom zu St. Pölten. Dieses Abendgebet findet jährlich am Mittwoch vor Pfingsten statt.

16.9.2015: Die persönliche Berufung und das Leben aus dem persönlichen Angesprochensein von und durch Gott – darauf gaben drei Frauen Antwort aus ihrem jeweiligen Kontext des Lebens. Gott und ich – Mein Gott.

11.11.2015: Das Zusammenleben und die Gestaltung des gemeinschaftlichen geistlichen Lebens über Generationen hinweg führte uns in Seitenstetten zusammen.

29.1.2016: „Geistlich leben - in diesem Augenblick“: Unter diesem Aspekt dankten wir bei dieser Hl Messe gemeinsam für das Geschenk des geistlichen Lebens in seinen vielfältigen Formen.

 
Gruppenfoto mit Bischof Klaus (Mitte) und Ordenschristen aus der Diözese St. Pölten
(sitzend v.l.n.r: Pfarrer P. Andreas von Maria Taferl, Sr. Franziska Bruckner, Sr. Birgit und Sr. Xaveria aus Gleiss, Sr. Henriette aus Seitenstetten, Abt Petrus – Seitenstetten, Bischof Klaus, Sr. Maria –Amstetten, Judith Christof und Mitschwester – Ancillae Domini – Neustadtl)


v.l.n.r: Abt Petrus, Propst Fürnsinn, Bischof Klaus, Abt Georg, P. Robert Bösner

Fotos zVg von Cross-Press.net, St.Peter/Au