30.8.14: Ferienausklang und Geburtstagsfeiern

Am 30. August haben wir uns als Schwesterngemeinschaft zum Ferienausklang in Amstetten getroffen.
Der Impuls über die Geschwisterlichkeit aus der Reihe "Franziskanischer Spiritualtitätsweg" hat uns inhaltlich den Weg gewiesen. In der Stille und beim Gespräch konnten wir die Erfahrungen aus unserem Alltag einbringen. Die gemeinsame Franziskusvesper in der Klosterkirche sammelte die unterschiedlichen Aspekte des geschwisterlichen Lebens ein. Diese reichten von "Schwesterliches und brüderliches Leben gestalten" über "Mein Traum von einer geschwisterlichen Gemeinschaft" bis zur Erzählung "Der perfekte Minderbruder" aus dem Spiegel der Vollkommenheit.
Anschließend gabs ein gemütliches Beisammensein, wo wir die runden Geburtstage unserer Mitschwestern gefeiert haben. Vier Schwestern (Sr. Ancilla, Sr. Astrid, Sr. Adelinde und Sr. Judith) wurden/werden 70, Sr. Salesia begeht den 75er in den nächsten Wochen und Sr. Mathilde, unsere ehemalige Generaloberin, feierte im August ihren 86er.

DANKE an alle, die gekommen sind und mitgefeiert und mitgebetet haben - DANKE an alle, die vorbereitet und uns mit Köstlichkeiten versorgt haben.